sansevieria vermehren

Hallo, ich habe versucht, meinen Bogenhanf zu vermehren und habe die ca. 1,00m langen Blätter in teile geschnitten und in Erde gesteckt.
Jetzt stecken sie da seit 4 Wochen und die Blätter sind richtig dünn geworden…nicht mehr so prall wie früher. Ist das normal oder habe ich zu viel gegossen?

Gruß
Julia

das klingt nicht gut, beginnen die blätter denn auch braun zu werden? ich lasse die erde der blattstecklinge immer komplett austrocknen, bevor ich giesse.

2 Kommentare

  1. Anonymous sagt:

    nee, die haben immer noch ihre normale Farbe.
    Okay, dann starte ich wohl besser einen neuen Versuch. Schade…
    Also, trocknen lassen (2-3 Tage), in die Erde stecken, dann etwas gießen und vor dem nächsten gießen warten, bis der Erdballen trocken ist?!?

  2. frau-doktor sagt:

    so hat es bei mir am besten funktioniert.