Sansevieria grandis

Von Sansevieria grandis existieren Formen mit mehr oder weniger intensiv gemusterten Blättern, wie zum Beispiel var. zuluensis oder var. salvensis. Laut KEW gilt sie nicht mehr als eigenständige Art, sondern nur noch als Form von Sansevieria hyacinthoides.