Sansevieria concinna

Von Sansevieria concinna gibt es 4 Formen, die sich in der Höhe und Färbung ihrer Blätter unterscheiden. Die Wildform ist in Tanzania und Südafrika heimisch.

Aufgrund ihrer löffelförmigen Blätter werden diese Arten im englischen Sprachraum als Spoon Leaved Sansevierias bezeichnet.

Sansevieria concinna eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte. Ihre Blüten duften süß, vor allem in den Abendstunden.

Wir verwenden Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und um Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.