Daniel: Hallo, habe mit meiner Sansevieria Trifasciata eigentlich keine Probleme da ich auch öfters das Giessen vergesse! Jetzt hat sich ein Blütenstengel gebildet zwar noch grün aber er hat unter den Blütenspitzen „klebrige Wassertropfen“ hängen! Meine Frage: Hat meine Pflanze einen Pilz oder ist das nicht schlimm?Vielen Dank im Vorraus!

dabei handelt es sich allerhöchstwahrscheinlich um einen vorgang namens guttation. ihre sansevieria scheidet überflüssiges wasser aus. ist nicht schlimm.

wenn die blätter mit klebrigen flüssigkeitsspuren überzogen sind, dann kann das ein hinweis auf einen schädlingsbefall, wie z. b. schmierläuse sein. aber so wie sie den fall schildern, tippe ich auf das „schwitzen“.